Samstag, 2. Januar 2016

Der warme Winter und die Bäume

 

Das neue Jahr hat angefangen.

Bis jetzt ist der Winter ziemlich warm.

Die Durchschnitts-Temperatur vom Dezember 2015 in Bonn:

9,2 Grad.

So warm war noch kein Dezember vorher in Bonn.

Manche Obst-Bäume blühen schon.

Sie blühen wahrscheinlich im Frühling noch einmal.

Aber dann schwächer als sonst.

 

Die meisten Bäume aber bleiben kahl.

Sie bekommen keine Blätter und Blüten.

Obwohl es warm ist.

Warum?

Die kahlen Bäume brauchen erst einige kalte Tage.

Kalter Tag heißt:

Die Temperatur liegt unter 5 Grad plus.

Es muss kein Frost sein.

Bei jedem Baum ist die Zahl von kalten Tagen unterschiedlich.

Bei manchen sind es ungefähr 40.

Wenn genug kalte Tage vergangen sind:

Dann erst bildet der Baum neue Blätter.

Und es muss lang genug hell sein am Tag.

Also ist für die meisten Bäume bei uns wirklich noch Winter.

Mal sehen, wie der Januar wird.