Wem gehört die Stadt?

Das Kino Neue Filmbühne in Beuel

zeigt morgen den Film:

 

Wem gehört die Stadt?

Bürger in Bewegung

 

Anna Ditges hat den Film 2014 gemacht.

Es ist ein Dokumentar-Film,

also keine ausgedachte Geschichte.

In Köln-Ehrenfeld soll ein Einkaufs-Zentrum

gebaut werden.

Aber viele Leute aus Ehrenfeld

sind dagegen.

Sie möchten das Gelände anders nutzen.

Wie können sich alle einigen?

Darum geht es in diesem Film.

 

Der Film läuft am Mittwoch

3. Februar 2016, 20 Uhr

Neue Filmbühne

Friedrich-Breuer-Straße 68-70

Beuel

Eintritt: 7,50 Euro

ermäßigt: 6,50 Euro

 

Hier lesen Sie mehr.