Flüchtlinge in Bonn: Neue Infos

Die Stadt Bonn gibt neue Informationen

zum Thema Flüchtlinge.

Die Infos stehen auf der

Internet-Seite der Stadt Bonn.

 

Zurzeit leben ungefähr

3700 Flüchtlinge in Bonn.

Bald kommen noch mehr

geflüchtete Menschen hierher.

Deshalb stellt die Stadt Bonn bald

Wohn-Container auf.

Beispiel für einen

Wohn-Container.

Bild:

www.containerbasis.de

Die Container kommen an 4 Stand-Orte

in Bonn.

Etwa 950 Menschen sollen darin leben.

Die Stadt-Verwaltung versucht

auch noch andere Stand-Orte zu finden.

Am besten für die Menschen sind

normale Wohnungen.

Aber Wohnungen in Bonn sind sehr teuer.

 

Wohn-Raum für Flüchtlinge ist

am wichtigsten.

Aber es gibt noch vieles andere

zu besprechen.

Welche Rechte haben Flüchtlinge?

Wie lernen sie schnell Deutsch?

Wann dürfen sie arbeiten?

 

Die Stadt Bonn bietet ab April 2016

jeden Monat eine Veranstaltung an.

Dabei bekommt man Infos

und kann Fragen stellen.

Alle, die Flüchtlingen helfen wollen,

sind dazu eingeladen.

 

Der erste Termin ist am

Freitag, 8. April 2016, 17 Uhr

Ort:

Stadthaus Bonn,

Rats-Saal

 

Hier lesen Sie mehr zum Thema

Flüchtlinge in Bonn.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0