Der Bonner Löwe

Normalerweise ist das Logo von dieser Seite hier der Bonner Wappen-Löwe.

Diese Woche allerdings ist es ein Bild von Kirsch-Blüten.

Wenn Sie mehr Bilder von blühenden Kirsch-Bäumen anschauen wollen:

Hier ist die Seite dazu.

 

Nun aber zum Bonner Löwen.

Beim Sterntor in der Innen-Stadt steht eine Stein-Figur auf einer hohen Säule.

Hier sehen Sie ein Foto davon:

Das ist der Bonner Löwe.

Eigentlich sind es zwei Figuren: ein Löwe und unter ihm sein Beute-Tier:

ein Wild-Schwein.

 

Das Stein-Bild stammt aus der Zeit der Römer.

Das Original steht im Bonner Stadt-Museum.

Auf der Säule beim Sterntor und im Alten Rathaus sieht man Nach-Bildungen.

Denn das Original muss vor Wind und Wetter geschützt werden.

Eine römische Inschrift beim Original bedeutet auf Deutsch:

Denkmal des alten Verona, nun der Stadt Bonn.

Verona war ein anderer Name für Bonn.

 

Der Löwe kam auch ins Bonner Stadt-Wappen.

Hier lesen Sie mehr über das Bonner Wappen.

Und hier sehen Sie ein Foto vom Bonner Löwen von Nahem.

Es ist die Nach-Bildung im Alten Rathaus.