Neuer Sozial-Dezernent in Bonn

Rüdiger Wagner ist bei der Stadt Bonn für Flüchtlinge zuständig

 

Seit 1. Mai ist Rüdiger Wagner Sozial-Dezernent der Stadt Bonn.

Das bedeutet:

Rüdiger Wagner ist Leiter des Amts für Schule, Soziales, Familie und Wohnen.

Auch für das Gesundheits-Amt ist Rüdiger Wagner verantwortlich.

Außerdem noch für Recht und Versicherungen.

 

Auf der Internet-Seite der Stadt Bonn

beantwortet Rüdiger Wagner einige Fragen zum Thema Flüchtlinge in Bonn.

Hier lesen Sie die Fragen und seine Antworten.

Und hier bekommen Sie einen Überblick über die Dezernate,

also über die Bereiche der Verwaltung der Stadt Bonn:

Download
Dezernatsverteilungsplan_Mai_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Siegmund JASTRAB (Sonntag, 18 Februar 2018 00:48)

    Guten Tag ! Mein Name ist Siegmund Jastrab,ich bin 69 Jahre alt ,wohne in Bad Godesberg .Ich nehme zur Kenntnis,das die Stadt Bonn über einen Sozialdezernenten verfügt,der sich um die Belange der Flüchtlinge kümmert!Meine Frage ist,warum gibt es eine derartige Einrichtung nicht für den deutschen Bürger?Egal was für Probleme man hat,bei welche Institution man versucht Hilfe zu bekommen,man ist immer an der falschen Stelle!Geht das hier ein wenig nach diesem alten Spruch "eine Krähe kratzt der anderen kein Auge aus"?Ich würde gerne mal ein Gespräch mit einem "Sozialdezernenten"führen!Vor einem halben Jahr,habe ich bei einem Anruf bei der Stadtverwaltung mal diesen Wunsch geäußert ,die Antwort "ein Sozialdezernent wird sich doch nicht mit einem Bürger unterhalten "!!Sitzt man tatsächlich auf so einem hohen Ross oder war das nur eine Fehlinformation?Hätte gerne mal eine Antwort des Herrn SOZIALDEZERNENTEN!!(und natürlich einen Termin).Mit freundlichen Grüßen Siegmund Jastrab