Neue Ausstellung im Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte zeigt ab heute:

Rückblende 2015

Fotografien und Karikaturen sind zu sehen.

Sie beschäftigen sich mit den politischen Ereignissen im letzten Jahr.

 

Die Themen sind zum Beispiel:

- Flüchtlinge

- VW mit seinen manipulierten Abgas-Werten

- die griechische Finanz-Krise

 

Die Ausstellung läuft bis zum 5. Juni 2016

Der Eintritt ins Haus der Geschichte ist wie immer frei.

 

 

Öffnungs-Zeiten:
dienstags bis freitags von 9.00 bis 19.00 Uhr
samstags, sonntags und feiertags von 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Adresse:

Willy-Brandt-Allee 14

Museumsmeile

 

Hier geht es zur Internet-Seite.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0