Heute singt der Welt-Jugend-Chor in Bonn

Heute ist der 160. Todes-Tag von Robert Schumann.

Robert Schumann war ein berühmter Komponist.

Er ist in Bonn-Endenich gestorben und auf dem Alten Friedhof begraben.

Mehr über Robert Schumann lesen Sie hier in leichter Sprache.

 

Zum Todes-Tag von Schumann findet ein besonderes Konzert statt:

Der Welt-Jugend-Chor singt in Bonn-Endenich.

Zum Welt-Jugend-Chor gehören 42 junge Leute aus 29 Ländern.

Sie singen Lieder aus verschiedenen Kulturen.

Und sie setzen sich für Frieden und Verständigung ein.

 

Der Chor singt zunächst vor dem Schumann-Haus.

Wann und wo?

Freitag, 29. Juli, 17 Uhr, Sebastianstraße 182, Endenich

Das ist ein öffentliches kostenloses Konzert.

 

Später findet ein Konzert in der Trinitatis-Kirche statt.

Wann und wo?

Freitag, 29. Juli, 20 Uhr, Brahmsstraße 14, Endenich

 

Eintritt: 10 EUR, ermäßigt 5 EUR
Für in Bonn lebende Flüchtlinge gibt einige kostenlose Karten.
Zur Information bitte E-Mail an:

info@eca-ec.org

 

Mehr zu den Veranstaltungen lesen Sie hier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0