Morgen ist Tag der offenen Tür im Alten Rathaus

Das Alte Rathaus steht am Bonner Markt.

Es wurde vor fast 300 Jahren gebaut.

Den Bau-Stil dieser Zeit nennt man Rokoko.

Der Bau-Stil Rokoko wirkt verspielt und leicht.

Oft verzieren Ranken die Gebäude.

 

Im 2. Welt-Krieg haben Bomben das Rathaus zerstört.

Die Fassade, also die Vorder-Seite, blieb stehen.

Die Räume dahinter sind wieder aufgebaut worden.

Der Bonner Ober-Bürgermeister empfängt wichtige Gäste im Alten Rathaus.

Sie tragen sich dann ins Goldene Buch der Stadt Bonn ein.

 

Morgen ist das Alte Rathaus offen für die Bürger und Bürgerinnen von Bonn.

Man kann sich die Räume ansehen.

Auch ein Blick in das Goldene Buch ist möglich.

 

Wann?

Samstag, 27. August

11 bis 17 Uhr

Altes Rathaus am Markt

Hier gibt es mehr Infos.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0