Nachwuchs im Museum Koenig!

Wie kann das sein?

Die Zebras im Museum Koenig bekommen Junge?

Ja, es gibt ein Fohlen!

Das präparierte Tier ist allerdings schon über 45 Jahre alt.

Es stammt aus einer Sammlung in Finnland.

Dort ist zu wenig Platz.

Deshalb kam das Fohlen als Geschenk nach Bonn.

Hier liegt es jetzt neben den großen Zebras.

Das Museum Koenig hat noch mehr neue Tiere bekommen.

Man kann sie in einer besonderen Führung ansehen:

am 23.10.2016 um 11 Uhr

Man muss sich dafür anmelden:

Dienstag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr

unter  der Telefonnummer 0228 9122 227

Kosten: nur der Eintritt ins Museum

 

Hier gibt es mehr Infos.

Foto: Museum Koenig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0