Ein Tag am Meer ... in Bonn

Das Deutsche Museum Bonn zeigt die Ausstellung:

MeerErleben

 

Unsere Erde ist ja zu großen Teilen von Meer-Wasser bedeckt.

Das Meer ist ein riesiger Lebens-Raum.

Wir Menschen wissen einiges über diesen Lebens-Raum.

Aber es gibt noch sehr viel mehr zu entdecken.

 

Mensch und Meer:

Darum geht es vor allem in der Ausstellung in Bonn.

Es geht zum Beispiel um Tauch-Roboter.

Man setzt sie ein,

um den Meeres-Boden zu erforschen.

 

Wer am Meeres-Strand spazieren geht,

wird selbst oft zum Entdecker und Forscher.

Alles ist interessant:

Sand, Steine, Muscheln, Quallen ...

 

Im Deutschen Museum können Schul-Kinder das Meer entdecken.

Obwohl Bonn nicht am Meer liegt.

Die Kinder können mit ihrer Klasse an einer Führung teilnehmen.

Ein Tag am Meer heißt diese Führung.

Infos darüber gibt es hier.

 

Und hier gibt es allgemeine Infos zur Ausstellung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0