Der Bonner Löwe

 

Beim Sterntor in der Innen-Stadt steht eine hohe Säule.

Darauf befindet sich eine Tier-Figur.

 

Das ist er: der Bonner Löwe.

Eigentlich sind es zwei Figuren,

ein Löwe und unter ihm sein Beute-Tier,

ein Wild-Schwein.

Die Stein-Figur stammt aus der Zeit der Römer.

Das Original steht im Bonner Stadt-Museum.

Es muss vor Wind und Wetter geschützt werden.

Sonst verwittert der Stein zu sehr.

Auf der Säule beim Sterntor befindet sich eine Kopie.

Hier ein Foto vom Original im Stadt-Museum:

Hier können Sie einen virtuellen Rund-Gang durchs Bonner Stadt-Museum machen.

Oder Sie besuchen den Bonner Löwen im Museum.

Heute, am Sonntag, ist geöffnet:

von 11.30 bis 17 Uhr

Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0