Immer interessant: das Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte öffnet heute von 10 bis 18 Uhr.

Ein Gang durch die Ausstellung ist immer wieder interessant.

Wenn man sowieso einen Herbst-Spaziergang durch die Gegend macht,

kann man mal reinschauen.

Der Eintritt ist frei.

 

Eine derzeitige Wechsel-Ausstellung heißt:

Neue Alte

Es sind Fotos von Ute Mahler zu sehen.

Die Fotos hängen unten in der U-Bahn-Galerie beim Haus der Geschichte.

Ute Mahler hat ältere Menschen fotografiert,

die noch sehr aktiv sind und viel Spaß am Leben haben.

Außerdem sehen Sie:

"gepimpte Rollatoren" von der Künstlerin Edith Micansky.

Hier ein Beispiel:

Rollator "Tigerlilly", 2010

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0