Stadt-Spaziergang: Bonn in der Zeit von 1933 bis 1945

Heute können Sie um 11.30 einen Stadt-Spaziergang machen.

Treff-Punkt dafür:  Altes Rathaus, Markt-Platz

 

Rainer SELmanN erzählt beim Stadt-Spaziergang einiges zum Thema

Bonn in der Nazi-Zeit.

Er berichtet über Opfer und Täter.

 

Wer an Geschichte interessiert ist,

für den ist das eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung.

Sie dauert über 2,5 Stunden.

Kosten: 9 Euro

 

Hier gibt es mehr Infos dazu.

 

Ich selbst habe einen Stadt-Spaziergang mit Rainer SELmanN gemacht:

über den Jüdischen Friedhof in Schwarzrheindorf.

Hier können Sie darüber lesen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0