Vortrag über Sterne in der Poppelsdorfer Allee 108

 

Heute Abend hält der Astronom Dr. Michael Geffert einen Vortrag.

Ein Astronom ist ein Wissenschaftler,

der sich mit Sternen und anderen Himmels-Körpern beschäftigt.

 

Titel des Vortrags:

Sternhaufen - Meilensteine im All

 

Worum geht es?

Eine einfache Erklärung für Stern-Haufen

findet man hier auf einer Wissens-Seite für Kinder.

Der Vortrag ist sicher spannend für alle,

die sich für unseren Sternen-Himmel interessieren.

 

Auch der Ort des Vortrags ist interessant:

das Haus Nummer 108 in der Poppelsdorfer Allee.

Das Haus ist über 150 Jahre alt.

1917 ist ein Bonner Professor in dieses Haus eingezogen.

Das war Emil Pfennigsdorf.

Seither gehört das Haus der Familie Pfennigsdorf.

Der Sohn von Emil Pfennigsdorf hieß Udo.

Er war Rechts-Anwalt.

1989 ist er gestorben.

Er hat das Haus den Bürgern von Bonn geschenkt.

Das nennt sich Stiftung Pfennigsdorf.

Das Haus steht manchmal für Veranstaltungen offen.

Dann kann jeder hinein und es sich ansehen.

Wie heute Abend (24. November) um 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

 

Ausführliche Infos zum Haus und zur Stiftung gibt es hier.

 

Bild: Stiftung Pfennigsdorf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0