Meer erleben: Ausstellung im Deutschen Museum

Das Deutsche Museum Bonn zeigt die Ausstellung:

MeerErleben

 

Unsere Erde ist ja zu großen Teilen von Meer-Wasser bedeckt.

Das Meer ist ein riesiger Lebens-Raum.

Wir Menschen wissen einiges über diesen Lebens-Raum.

Aber es gibt noch sehr viel mehr zu entdecken.

 

Mensch und Meer:

Darum geht es vor allem in der Ausstellung in Bonn.

Es geht zum Beispiel um Tauch-Roboter.

Man setzt sie ein,

um den Meeres-Boden zu erforschen.

 

Wer am Meeres-Strand spazieren geht,

wird selbst oft zum Entdecker und Forscher.

Alles ist interessant:

Sand, Steine, Muscheln, Quallen ...

Hier gibt es allgemeine Infos zur Ausstellung.

 

Schul-Kinder können durch die Ausstellung das Meer entdecken.

Obwohl Bonn nicht am Meer liegt.

Denn für Schul-Klassen gibt es eine besondere Führung.

Ein Tag am Meer heißt diese Führung.

Infos darüber gibt es hier.

 

Die Ausstellung geht noch bis zum 23. April.  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0