Mittwochs geöffnet: das Mineralogische Museum im Poppelsdorfer Schloss

Im Mineralogischen Museum gibt es eine interessante Ausstellung.

Sie informiert über die Arbeit von Geologen.

Geologen sind Erd-Forscher und Stein-Forscher.

Sie beschäftigen sich mit Steinen und Mineralien.

Das heißt:

Geologen verbringen oft viel Zeit draußen.

Manchmal hier in Deutschland.

Manchmal in ganz anderen Gegenden der Erde.

Wie arbeiten die Geologen?

Mit welchen Werk-Zeugen arbeiten sie?

Auf diese Fragen gibt die Ausstellung Antwort:

Geologie hautnah

Die Ausstellung ist zu sehen im Mineralogischen Museum der Uni Bonn.

Dieses Museum hat seine Räume im Poppelsdorfer Schloss.

 

Öffnungs-Zeiten:

Mittwoch und Freitag 15 bis 18 Uhr

Sonntag 10 bis 17 Uhr

 

Der Eintritt kostet 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro.

Hier gibt es einen Bericht über die Ausstellung im General-Anzeiger Bonn.

 

Poppelsdorfer Schloss

Garten-Seite

Foto vom Februar 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tina kröning (Dienstag, 04 April 2017 02:07)

    Hallo ich habe ein seltenen stein, von meiner Oma. Ich wollte mal fragen ob sie mir helfen können. Wenn Sie mir bitte ihre eMail geben könnt kann ich Fotos schicken. Danke kröning