Freitags geöffnet: das Mineralogische Museum im Poppelsdorfer Schloss

Im Mineralogischen Museum gibt es eine interessante Ausstellung.

Sie informiert über die Arbeit von Geologen.

Geologen sind Erd-Forscher und Stein-Forscher.

Sie beschäftigen sich mit Steinen und Mineralien.

Das heißt:

Geologen verbringen oft viel Zeit draußen.

Manchmal hier in Deutschland.

Manchmal in ganz anderen Gegenden der Erde.

Wie arbeiten die Geologen?

Mit welchen Werk-Zeugen arbeiten sie?

Auf diese Fragen gibt die Ausstellung Antwort:

Geologie hautnah

Die Ausstellung ist zu sehen im Mineralogischen Museum der Uni Bonn.

Dieses Museum hat seine Räume im Poppelsdorfer Schloss.

 

Öffnungs-Zeiten:

Mittwoch und Freitag 15 bis 18 Uhr

Sonntag 10 bis 17 Uhr

 

Der Eintritt kostet 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro.

Hier gibt es einen Bericht über die Ausstellung im General-Anzeiger Bonn.

 

Poppelsdorfer Schloss

Garten-Seite

Foto vom Februar 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 0