Die Deutschen und ihre Autos

Das Haus der Geschichte wird gerade umgebaut.

Man kann deshalb die Dauer-Ausstellung nicht anschauen.

Es gibt aber trotzdem einiges zu sehen.

Zum Beispiel die Ausstellung mit dem Titel:

Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos

 

Deutsche Autos sind ja in der ganzen Welt beliebt.

Auf deutschen Auto-Bahnen kann man so schnell fahren wie sonst nirgendwo.

Die Geschichte von Deutschland ist auch eine Auto-Geschichte.

Dazu kann man in der Ausstellung einiges erfahren.

 

Das Haus der Geschichte öffnet von Dienstag bis Freitag

9 bis 19 Uhr.

Samstag und Sonntag ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Wenn man bei der Sprengung vom Bonn-Center zugeschaut hat,

kann man hinterher ins Haus der Geschichte gehen.

 

Foto: Haus der Geschichte/ Axel Thünker

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0