Eine besondere Führung durch den Botanischen Garten

Alexander von Humboldt hat vor ungefähr 200 Jahren gelebt.

Er war Natur-Forscher.

Alexander von Humboldt macht weite Reisen.

Zum Beispiel nach Süd-Amerika und Asien.

Er interessiert sich sehr für Pflanzen.

Deshalb bringt er von seinen Reisen viele Pflanzen mit nach Deutschland.

Dadurch lernen die Menschen hier die fremden Pflanzen kennen.

Darum geht es heute bei der Führung:

Auf den Spuren von Alexander von Humboldt

 

Wann?

18.15

Wo?

Eingang zum Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloss

Meckenheimer Allee

Kosten: 4,50 Euro

 

Hier gibt es mehr Infos.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0