Fußball verbindet: Über den FC Jawanan

Der FC Jawanan Bonn e. V. ist ein Fußball-Verein.

Die Spieler im FC Jawanan sind junge Flüchtlinge:

Afghanen, Syrer, Kurden und junge Männer aus afrikanischen Ländern.

Sie trainieren gemeinsam im Sportpark Nord.

Das Motto vom FC Jawanan lautet:

 

Zusammen können wir was Großes erreichen!

 

In einer Fußball-Mannschaft ist es wichtig:

* dass man zusammenarbeitet

* dass man sich gegenseitig respektiert

* dass man fair spielt

* dass man an ein gemeinsames Ziel glaubt

 

Die Sprache beim Training ist Deutsch.

Das hilft allen beim Deutsch-Lernen.

Die jungen Männer lernen auch Deutsche kennen:

wenn sie gegen andere Mannschaften spielen.

Beim Fußball-Spielen versteht man sich.

Man bekommt Anerkennung,

wenn man gut spielt.

 

Hier gibt es ein Video über den Verein.

Und hier geht es zur Internet-Seite.

Dort findet man noch mehr Videos und Presse-Berichte.