Heiraten im Alten Rathaus

Das Alte Rathaus steht am Bonner Markt.

Es wurde vor fast 300 Jahren gebaut.

Den Bau-Stil dieser Zeit nennt man Rokoko.

Der Bau-Stil Rokoko wirkt verspielt und leicht.

Oft verzieren Ranken die Gebäude.

 

Im Zweiten Welt-Krieg haben Bomben das Rathaus zerstört.

Die Fassade, also die Vorder-Seite, blieb stehen.

Man hat die Räume dahinter neu aufgebaut.

 

Gäste der Stadt Bonn werden im Alten Rathaus begrüßt.

Zum Beispiel die Bundes-Kanzlerin.

Dann stellen sich alle für Fotos auf der schönen Treppe auf.

 

Man kann auch heiraten im Alten Rathaus.

Bald wollen bestimmt noch mehr Leute dort heiraten:

Lesben und Schwule, die das vorher nicht durften.

 

Hier gibt es Infos dazu von der Stadt Bonn.

Und hier ein Blick ins Trau-Zimmer im Alten Rathaus.

Das Foto ist von der Stadt Bonn.