Das Beethoven-Haus 1933-1945

Das Beethoven-Haus Bonn ist jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Eine neue Ausstellung dort hat das Thema:

Das Bonner Beethoven-Haus 1933-1945

 

Es geht also um die Nazi-Zeit in Deutschland.

Welche Bedeutung hat damals Beethoven für die Menschen?

Was passiert im Krieg mit dem Beethoven-Haus?

Wer leitet das Beethoven-Haus in der Nazi-Zeit?

Wie ist das Verhältnis zu den Nazis?

Und was passiert mit den jüdischen Mitgliedern im Verein vom Beethoven-Haus?

 

Hier gibt es Infos zur Ausstellung.

Es gibt eine offene Führung durchs Beethoven-Haus.

Offene Führung heißt:

Man muss sich nicht anmelden.

Klein-Gruppen bis zu 5 Leuten können teilnehmen,

genau wie einzelne Besucher.

Die Führung findet jeden Montag, Donnerstag und Samstag statt.

Beginn: 14.30 Uhr

Man bezahlt nur den Eintritt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0