Ausstellung über Comics

Die Bundes-Kunst-Halle zeigt die Ausstellung:

 

Comics! Mangas! Graphic Novels!

 

Heute ist der letzte Tag der Ausstellung.

Wer Comics mag und noch nicht dort war:

Nichts wie hin!

 

Comics kennt jeder.

Die ersten Comics in Zeitungen erscheinen vor über 100 Jahren.

Die Comics über Superman aus Amerika werden weltberühmt.

Die Asterix-Comics kommen aus Frankreich.

 

Comics aus Japan nennt man Mangas.

Die Figuren in den Mangas haben ganz große Augen.

Mangas sind auch bei uns in Deutschland sehr beliebt.

 

Was sind Graphic Novels?

Das sind sozusagen gezeichnete Romane.

Die Graphic Novels haben oft ein ernstes Thema.

Ein gutes Beispiel ist das Buch Der Traum von Olympia.

Mehr Infos über Comics und die Ausstellung gibt es hier.

 

 

Wer hat den Comic gezeichnet?

Mawil (geboren 1976)
Kinderland, Seite 44
2016
© Mawil / Reprodukt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0