Klaus Ensikat im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Heute mache ich eine Ausnahme bei Bonn für alle:

Ich berichte über eine Ausstellung,

die gar nicht in Bonn ist.

Aber das Bilderbuch-Museum Troisdorf hat das verdient!

Ich empfehle es jedem, der Kunst und Bücher mag.

Und natürlich Eltern von kleinen Kinder.

Man kann dort gemütlich kuscheln und vorlesen.

Es gibt Räume mit vielen, vielen Bilder-Büchern.

Die kann man sich selbst rausnehmen und ansehen.

 

Die aktuelle Ausstellung zeigt Kunst von Klaus Ensikat.

Klaus Ensikat ist ein wichtiger deutscher Grafiker.

Er hat viele Bücher illustriert:

für Kinder und für Erwachsene.

Hier lesen Sie ein Interview mit Klaus Ensikat.

Unten sehen Sie Fotos von einigen seiner Illustrationen.

 

Die Ausstellung in Troisdorf geht noch bis zum 12. November.

Hier der Link zur Internet-Seite vom Museum.