Heute geöffnet: das Mineralogische Museum im Poppelsdorfer Schloss

Im Mineralogischen Museum gibt es eine interessante Ausstellung.

Es geht um die Arbeit von Geologen.

Geologen sind Erd-Forscher und Stein-Forscher.

Sie beschäftigen sich mit Steinen und Mineralien.

Das heißt:

Geologen verbringen oft viel Zeit draußen.

Manchmal hier in Deutschland.

Manchmal in ganz anderen Gegenden der Erde.

Wie arbeiten die Geologen?

Mit welchen Werkzeugen arbeiten sie?

Auf diese Fragen gibt die Ausstellung Antwort:

Geologie hautnah

Die Ausstellung ist zu sehen im Mineralogischen Museum der Uni Bonn.

Dieses Museum befindet sich im Poppelsdorfer Schloss.

 

Öffnungs-Zeiten:

Mittwoch und Freitag 15 bis 18 Uhr

Sonntag 10 bis 17 Uhr

Der Eintritt kostet 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro.

 

 

Foto:

Poppelsdorfer Schloss, vom Botanischen Garten aus gesehen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0