"Fräulein, wie geht das?"

 

Das Stadt-Museum Bonn zeigt eine Ausstellung über Bonner Schul-Geschichte.

Ein Klassen-Zimmer wie vor hundert Jahren ist dafür aufgebaut.

Es gibt alte Holz-Bänke, eine Tafel, einen Zeige-Stock und vieles mehr.

Die Kinder von heute können sich vorstellen,

wie es in der Grund-Schule vor 100 Jahren zuging.

 

Heute kann man außerdem einen Film zum Thema anschauen.

Georg Divossen hat den Film mit Kessenicher Kindern gedreht.

Sie spielen den Schul-Alltag von früher nach.

"Fräulein, wie geht das?" heißt der Film.

Er läuft heute, 25. November, 15 Uhr.

Stadt-Museum Bonn

Franziskanerstraße 9

Kosten: 5 EuroHier lesen Sie mehr zum Film.

Und hier gibt es mehr Infos zur Ausstellung.