Bilder vom August Macke Haus Bonn

 

Gestern habe ich mir das August Macke Haus angeschaut.

Das Haus befindet sich in der Bornheimer Straße.

Der Maler August Macke wohnte darin von 1911 bis 1914.

Hier lesen Sie mehr über August Macke in leichter Sprache.

Das Haus ist seit 1991 ein Museum.

Es wurde gerade umgebaut und ausgebaut.

Mir gefallen die neuen Räume sehr gut.

Heute und an den Weihnachts-Tagen zeige ich hier einige Bilder davon.

 

Bild 1: Blick von der Straße Hochstadenring in den Innen-Hof.

Der neue Eingang befindet sich dort: Hochstadenring 36

 

Bild 2: Blick in die Ausstellung August Macke und Freunde im Neubau

 

Bild 3: Blick ins Treppen-Haus vom Neubau

Bild 4: Innen-Hof, Blick in den Neubau

Bild 5: August Macke, Bild im Eingangs-Bereich vom Neubau