Nur noch bis Sonntag: Boden-Ausstellung

 

Das Museum Koenig zeigt noch bis 28. Januar die Ausstellung:

Die dünne Haut der Erde – Unsere Böden.

 

Im Erd-Boden leben viele kleine Wesen:

zum Beispiel verschiedene Würmer und Milben.

Außerdem Bakterien und Pilze.

Zusammen sorgen sie alle für fruchtbare Böden.

Fruchtbar heißt:

locker, mit Nähr-Stoffen für Pflanzen,

die wiederum Menschen und Tiere ernähren.

Wir vergessen oft,

wie wichtig der Boden für unser Leben ist.

Dabei hängt das Überleben der Menschen auch vom Boden ab.

Wir müssen die dünne Haut der Erde gut behandeln.

Wir sollten uns für sie interessieren.

Mehr zur Ausstellung im Museum Koenig lesen Sie hier.

Foto (Sreenshot): Internet-Seite vom Museum Koenig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0