Bilder von der Doppelkirche

 

Schwarzrheindorf ist ein Stadt-Teil von Bonn auf der Beueler Seite.

Dort befindet sich die Kirche St. Maria und Clemens.

Man nennt diese Kirche auch Doppel-Kirche.

Sie ist über 800 Jahre alt.

Warum heißt sie Doppel-Kirche?

Es gibt 2 Kirchen-Räume auf 2 Stock-Werken:

eine Unter-Kirche und eine Ober-Kirche.

Durch eine 8-eckige Öffnung kann man hinauf und hinunter schauen.

Solche Kirchen gehörten im Mittel-Alter oft zu einer Burg.

 

Mehr Infos über die Kirche in leichter Sprache gebe ich hier.

Dabei geht es dann vor allem um die Wand-Malereien.

Hier der Link zum Artikel bei Wikipedia.

Zurzeit wird die Kirche außen renoviert.

Auf dem Foto unten sehen Sie das Gerüst.

Man kann aber aus größerer Entfernung den Turm gut erkennen.

Foto: Doppelkirche von außen

Foto: Blick in die Unter-Kirche

Foto: Blick von oben durch die 8-eckige Öffnung nach unten

Foto: Blick in die Ober-Kirche mit Öffnung