Briefe und andere Texte aus der Nazi-Zeit

 

Die Universität Bonn feiert 2018 Jubiläum.

Sie wurde vor 200 Jahren gegründet.

Deshalb gibt es viele besondere Veranstaltungen.

Heute Abend findet eine Lesung statt.

Es geht dabei um die Nazi-Zeit in Bonn.

Es geht um Menschen in Bonn, die sich gegen die Nazis gewehrt haben.

Zum Beispiel Marie (nicht Maria!) Kahle.

Sie hat Juden geholfen.

Dafür wurde sie verfolgt und bedroht.

Heute trägt eine Bonner Schule den Namen Marie-Kahle-Gesamtschule.

Hier kommen Sie zur Internet-Seite der Schule.

 

Die Lesung heute Abend ist um 19.00 Uhr.

Wo?

Hörsaal 1 der Uni Bonn

Am Hof 1

Man muss sich vorher anmelden.

Der Eintritt ist frei.

Hier gibt es mehr Infos.

 

Foto:

Demonstranten auf der Hofgartenwiese bei der Uni Bonn

April 2017: March for Science