Eine spannende Künstlerin

 

Ab heute gibt es eine neue Ausstellung in der Bundes-Kunst-Halle.

Sie ist besonders spannend, finde ich.

Der Titel:

Marina Abramović

The Cleaner

Es gibt dazu einen Text in leichter Sprache.

Ich habe diesen Text für die Bundes-Kunst-Halle geschrieben.

Hier können Sie ihn lesen:


Marina Abramović ist eine wichtige moderne Künstlerin.

Sie wurde 1946 in Serbien geboren.
Ihren Namen spricht man so aus: Abramowitsch.
Die Ausstellung zeigt Werke von ihr unter dem Titel: The Cleaner
Das bedeutet auf Deutsch: Der Mensch, der aufräumt und sauber macht.
Das kann man mit Räumen machen.

Aber auch mit seinen eigenen Gedanken.
Marina Abramović fordert die Menschen heraus mit ihrer Kunst.
Oft besteht diese Kunst in einer Performance.
Das Wort spricht man so aus: Pörformens.
Performance bedeutet:
Die Künstlerin selbst ist ein Teil von ihrem Kunst-Werk.
Sie macht Kunst mit ihrem eigenen Körper.
Auch die Zuschauer können ein Teil von dem Kunst-Werk werden.

Marina Abramović beschäftigt sich mit den Themen
Erinnerung, Schmerz, Verlust, Vertrauen.
Sie will wissen: Was bedeuten diese Begriffe?
Dabei mutet sie sich selbst und dem Publikum viel zu.
Das macht ihre Kunst so spannend.

 

Hier geht es zur Internet-Seite der Bundes-Kunst-Halle.