ZNE! Zur Nachahmung empfohlen!

 

Noch bis 15. Juli ist die Ausstellung ZNE! in Bonn zu sehen.

ZNE ist die Abkürzung für: Zur Nachahmung empfohlen

Auf Englisch heißt die Ausstellung: examples to follow!

 

ZNE ist eine Wander-Ausstellung.

Seit 2010 ist sie außer in Deutschland auch in folgenden Ländern gewesen:

Indien, Äthiopien, China, Brasilien, Mexiko, Peru und Chile.

Die Ausstellung wird dabei ständig verändert und ergänzt.

Noch bis 15. Juli ist sie in Bonn.

Wo?

Ehemalige VHS
Kasernenstr. 50
53111 Bonn

Geöffnet:

Mittwoch bis Freitag 16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag/Feiertag 11:00 bis 17:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

 

Die Ausstellung hat das Thema Kunst und Nachhaltigkeit.

Es geht um Künstler(innen) und ihre Werke,

die sich mit unserem Verhältnis zur Natur beschäftigen.

In der Zeitung taz Bremen steht am 7. Juli 2011 darüber Folgendes:

Witzig, wütend, kritisch wird naturwissenschaftliches Wissen reflektiert

und künstlerisch in Praxis übersetzt.

 

Ein Beispiel dafür ist sevengardens von Peter Reichenbach.

Wenn Sie das Foto anklicken, lesen Sie mehr darüber.