Führung durch den Plenarsaal

 

Am Samstag kann man ihn mal wieder besichtigen:

den früheren Plenarsaal vom Deutschen Bundestag in Bonn.

Plenar-Saal bedeutet so viel wie Saal für alle.

Alle Mitglieder des Deutschen Bundestags kamen dort zusammen.

Das war von 1992 bis 1999.

Inzwischen kommt der Bundestag ja in Berlin zusammen.

Der Saal gehört heute zum Word Conference Center Bonn.

Abkürzung: WCCB.

Das sind mehrere Gebäude in Rhein-Nähe.

Dort finden große Veranstaltungen statt.

Zum Beispiel Kongresse zum Thema Klimawandel.

 

Ich habe selbst einmal eine Führung durch den Plenarsaal mitgemacht.

Er hat mir sehr gut gefallen.

Der Raum wirkt freundlich und offen.

Durch große Fenster geht der Blick ins Freie.

Dadurch kommt auch die Natur mit in den Raum.

Das ist sehr schön.

Die Sitze sind im Kreis angeordnet.

In diesem Raum habe ich mich sofort wohlgefühlt.

 

Die nächsten Führung findet am 16. Juni statt.

Kosten: 4 Euro

Man muss sich dafür anmelden.

Hier gibt es mehr Infos dazu.

 

Mehr über den Plenar-Saal lesen Sie auch hier, auf der Internet-Seite vom WCCB.

Das Foto ist von dieser Seite.