Die Bonner Feuerwehr warnt

 

Der Herbst ist da.

Man muss wieder heizen in der Wohnung.

Deshalb ist ein wichtiges Thema aktuell:

Gefahr durch Kohlen-Monoxid.

Die chemische Formel dafür ist CO.

Dieses Gas kann man nicht riechen oder schmecken.

Es entsteht bei der Verbrennung in einer Gas-Heizung.

Eine Gas-Heizung muss regelmäßig geprüft werden.

Vor allem ist wichtig:

Wie viel Abgas entsteht in der Heizung?

Ist der Heizungs-Raum gut gelüftet?

Diese Fragen können über Leben oder Tod entscheiden.

Das Einatmen von Kohlen-Monoxid ist lebensgefährlich.

 

Ausführliche Infos gibt es hier.