Bilder von der Doppelkirche

 

Schwarzrheindorf ist ein Stadtteil von Bonn auf der Beueler Seite.

Dort befindet sich die Kirche St. Maria und Clemens.

Man nennt diese Kirche auch Doppel-Kirche.

Sie ist über 800 Jahre alt.

Warum heißt sie Doppel-Kirche?

Es gibt einen Kirchenraum im Erdgeschoss.

Und darüber einen weiteren Kirchenraum.

Also eine Unter-Kirche und eine Ober-Kirche.

Sie sind verbunden durch eine achteckige Öffnung.

Solche Kirchen gehörten im Mittelalter oft zu einer Burg.

 

Foto: Turm der Doppelkirche von außen

Foto: Blick in die Unter-Kirche

Foto: Blick von oben durch die 8-eckige Öffnung nach unten

Foto: Blick in die Ober-Kirche mit Öffnung

 

Hier lesen Sie etwas zu den Malereien in der Kirche.