Ausstellung über ein Künstler-Paar

 

Das August Macke Haus zeigt eine Ausstellung.

Es geht um die Kunst von einem Paar:

Dorothea Maetzel-Johannsen und Emil Maetzel.

Die beiden lebten vor 100 Jahren.

Hier sehen Sie Bilder,

die sie voneinander gemacht haben:

 

 

Emil Maetzel
Porträt von Dorothea Maetzel-Johannsen

1915
Holz-Schnitt, 48,5 x 35 cm
Sammlung Tobeler
© Foto: Michael Hensel

 

 

Dorothea Maetzel-Johannsen:
Emil Maetzel mit Pelzmütze
um 1914

Linol-Schnitt, 34,5 x 21 cm
Sammlung Tobeler 
© Foto: Michael Hensel

 


 

Das August Macke Haus ist montags geschlossen.

 

Dienstag, Mittwoch und Freitag ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Donnerstag
von 13 bis 21 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertage: 11 bis 17 Uhr

Hier geht es zur Internet-Seite.