Das Bonner Frauenmuseum

 

Das  Frauen-Museum Bonn gibt es seit 1981.

Es ist das erste Frauen-Museum der Welt.

Marianne Pitzen hat es zusammen mit anderen Frauen gegründet.

Marianne Pitzen ist 1948 in Stuttgart geboren.

Sie ist Künstlerin.

Und sie ist die Direktorin vom Frauen-Museum.

Hier gibt es ein Video über Marianne Pützen und ihre Arbeit.

 

Das Museum ist geöffnet:

Dienstag bis Samstag von 14 bis 18 Uhr.

Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Hier geht es zur Internet-Seite.

Und hier lesen Sie etwas zur Gertrudis-Kapelle im Frauen-Museum.