Die Dahlie ist Pflanze des Monats

 

Die Botanischen Gärten Bonn stellen jeden Monat eine Pflanze vor.

Pflanze des Monats August ist die Dahlie.

Dahlien blühen jetzt im Spät-Sommer.

Hier ein Foto aus dem Nutzpflanzen-Garten:

 

 

Auch Goethe kannte schon Dahlien.

Man nannte die Dahlien damals Georginen.

Goethe kaufte Dahlien-Knollen bei einem Züchter.

Das war im Jahr 1827.

Er schickte die Knollen an seine Frau Christiane.

Dazu schrieb er:

Die übersendeten Georginen wünsche dereinst blühen zu sehn.

Man versicherte mir, es seien schöne Sorten.

Damals gab es etwa 40 Dahlien-Sorten in Deutschland.

Heute gibt es auf der ganzen Welt unglaublich viele Dahlien-Sorten.

Mehr als 20.000!

 

Mehr über andere Goethe-Pflanzen lesen Sie hier.

Und hier lesen Sie mehr zur Dahlie.

 

Die Botanischen Gärten Bonn sind donnerstags bis 20 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist an Wochen-Tagen frei.