Die Dahlie ist Pflanze des Monats

 

Die Botanischen Gärten Bonn stellen jeden Monat eine Pflanze vor.

Pflanze des Monats August ist die Dahlie.

Dahlien blühen jetzt im Spät-Sommer.

Hier ein Foto aus dem Nutzpflanzen-Garten:

 

 

Auch Goethe kannte schon Dahlien.

Man nannte die Dahlien damals Georginen.

Goethe kaufte Dahlien-Knollen bei einem Züchter.

Das war im Jahr 1827.

Er schickte die Knollen an seine Frau Christiane.

Dazu schrieb er:

Die übersendeten Georginen wünsche dereinst blühen zu sehn.

Man versicherte mir, es seien schöne Sorten.

Damals gab es etwa 40 Dahlien-Sorten in Deutschland.

Heute gibt es auf der ganzen Welt unglaublich viele Dahlien-Sorten.

Mehr als 20.000!

 

Mehr über andere Goethe-Pflanzen lesen Sie hier.

Und hier lesen Sie mehr zur Dahlie.

 

Die Botanischen Gärten Bonn sind jeden Tag außer Samstag geöffnet.

10 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr

Der Eintritt ist an Wochen-Tagen frei.