Dinos in Bonn

 

Heute wird eine Ausstellung im Museum Koenig eröffnet:

GROSS, GRÖSSER, DINOSAURIER

 

Wie gro´ß waren die größten Dinos?

Warum sind sie überhaupt so groß geworden?

Ist das nicht unpraktisch?

Dinosaurier-Forscher beschäftigen sich mit solchen Fragen.

Sie stellen ihre Forschungs-Ergebnisse in der Ausstellung vor.

Einige Dino-Skelette sind zu sehen.

Ein Skelett ist 27 Meter lang.

Damit ist es das längste Skelett von einem Dinosaurer in Europa.

Hier lesen Sie mehr.

Die Ausstellung ist ab morgen bis nächstes Jahr zu sehen.

 

Auch im Goldfuß-Museum in Poppelsdorf gibt es Dino-Skelette.

Für Kinder ist das sehr interessant.

Das Museum zeigt auch Versteinerungen,

zum Beispiel von Muscheln, Schnecken und von Pflanzen.

Versteinerte Dino-Eier sind auch dabei.

Der Eintritt ins Goldfuß-Museum ist gratis.

 

Öffnungs-Zeiten:

Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr

Sonntag 13 bis 17 Uhr

Adresse:

Nussallee 8

 

Hier geht es zur Internet-Seite

vom Goldfuß-Museum.