Politik

bedeutet:

verhandeln und Entscheidungen treffen.

Dabei geht es um das gute Zusammenleben von verschiedenen Menschen.

Deshalb wählt man Politiker und Politikerinnen.

Zum Beispiel Abgeordnete in den Bundes-Tag.

Die Abgeordnete sind Volks-Vertreter.

Also vertreten sie das Volk.

Oder?

 

Das Volk besteht aus vielen verschiedenen Menschen.

Diese Menschen haben verschiedene Wünsche und Bedürfnisse.

Ein Abgeordneter vertritt eine Gruppe von Menschen.

Diese Menschen haben ähnliche Wünsche und Bedürfnisse.

Der Abgeordnete versucht das durchzusetzen,

was seine Gruppe will.

Zum Beispiel wenn über ein neues Gesetz beraten wird.

Nach der Beratung stimmen die Abgeordneten über das Gesetz ab.

Dann kann der Abgeordnete dafür oder dagegen stimmen.

 

Hier lesen Sie mehr in leichter Sprache

über den Bundes-Tag und die Abgeordneten.


Die Wahlen zum Bundes-Tag sind sehr wichtig.

Jeder, der wählen darf, soll mitwählen.

Es gibt noch weitere Wahlen in Deutschland:

die Land-Tags-Wahl

die Kommunal-Wahl

die Wahl für das Europa-Parlament


Hier finden Sie einen guten Über-Blick über die

verschiedenen Arten von Wahlen.


 

 

 

 

Bald geht es weiter ...